Kieler Urkundenbuch erschienen (und digital frei verfügbar!)

Schon dass das von Henning Unverhau erarbeitete Kieler Urkundenbuch nun fertig und erschienen ist freut mich außerordentlich. Es wäre wünschenswert, wenn es zu einer Anregung für ähnliche Projekten in anderen Gebieten des Landes wird; denn umfangreichere Editionen mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Quellen waren im „wahren Norden“ zuletzt äußerst rar.

Ein echter Hammer und erst recht beispielhaft: Die pdf-Ausgabe des zweibändigen Werkes ist schon mit Erscheinen frei verfügbar

https://www.wachholtz-verlag.de/Wissenschaft/Geschichte/Kieler-Urkundenbuch-Hardcover.html

https://files.wachholtz-verlag.de/openaccess/9783529050152.pdf

 

Henning Unverhau, Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte: Kieler Urkundenbuch Hardcover

Unverständlich aber auch hier: Obgleich Mitherausgeberin, hat die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte auch eine Woche nach der Bekanntgabe durch den Wachholtz-Verlag keine eigene Meldung auf ihrer Webseite. Dabei hatte die Gesellschaft in jüngster Zeit ihre digitale Öffentlichkeitsarbeit deutlich belebt …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s