Arends‘ Nachschlagewerk zur schleswig-holsteinischen Geistlichkeit online

Arends: Gejstligheden i Slesvig og Holsten fra Reformationen til 1864

Bd. I: A-K (1932)

http://dibiki.ub.uni-kiel.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:8:2-3642021

Bd. II: L-Ø (1932)

http://dibiki.ub.uni-kiel.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:8:2-3648203

Bd. III: Series Pastorum (1932)

http://dibiki.ub.uni-kiel.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:8:2-3652481

Advertisements

Zwei Veröffentlichungen zum Kieler Universitätsjubiläum online

Burkard / Harms (Hgg.): Ceso Gramm Chilonium. Novus Holsatiae Parnassus (2015)

http://macau.uni-kiel.de/receive/macau_publ_00001115

http://d-nb.info/1108566405/34

Auge (Hg.): Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 350 Jahre Wirken in Stadt, Land und Welt (2015)

http://macau.uni-kiel.de/receive/macau_publ_00001089

Chilonium. Novus Holsatiae Parnassus

(Abbildung: Titelblatt der Gründungsschrift der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; via Wikimedia Commons, Lizenz: gemeinfrei)

Fotos vom Bau des Elbe-Trave-Kanals in den 1890er Jahren

In den digitalen Sammlungen der norwegischen Nationalbibliothek findet sich eine entsprechende Bilder-Serie beachtlichen Umfangs, die auch eine Reihe Lübecker Stadtbilder umfaßt. Die Fotos stammen aus dem Nachlass des Ingenieurs Sam Eyde, der am Bau des Kanals mitwirkte.

https://www.nb.no/nbsok/search?searchString=subjectgeographic:%22Tyskland;Schleswig-Holstein;;L%C3%BCbeck;;;;%22&page=0

 

Meddelelser fra Krigsarkiverne

Die vom Dänischen Generalstab herausgegebene Reihe „Meddelelser fra Krigsarkiverne“ (1883-1902) enthält eine Vielzahl von Quellen aus der Zeit der Napoleonischen Kriege, in denen immer wieder auch Schleswig-Holstein berücksichtigt wird. Während bei archive.org (entsprechend der google-books-Digitalisierung) nur die Bände 1-4 und 7 vorhanden sind, stellt die norwegische Nationalbibliothek die Bände 1-9 vollständig zur Verfügung.

Schleswig-Holsteinische Jahrbücher 1884/85

Die von Wilhelm Biernatzki nur 1884 und 1885 herausgegebenen Schleswig-Holsteinischen Jahrbücher (Untertitel: „Zeitschrift für die wirtschaftliche Kultur, die sozialen Bestrebungen und das öffentliche Leben der Gegenwart“) sind jetzt allgemein online zugänglich:

Schleswig-holsteinische Jahrbücher Bd. 1 (1884)
https://archive.org/details/SHJahrbuecher_1_gb_-NUrAQAAIAAJ

Schleswig-holsteinische Jahrbücher Bd. 2 (1885)
https://archive.org/details/SHJahrbuecher_2_gb_AdkrAQAAIAAJ

Zeitung für die Verhandelungen der Holsteinischen Ständeversammlung 1835-1863

Jahrgang 1835/36 (1. Versammlung) – „Zeitung, enthaltend das Wesentliche aus den Verhandlungen der Provinzialstände des Herzogthums Holstein“

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448220

Jahrgang 1838/39 (2. Versammlung) – Nr. 1 (29.09.1838) – Nr. 61 (12.01.1839)

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448246

Jahrgang 1839 (2. Versammlung) – Nr. 62 (15.01.1839) – Nr. 127 (30.03.1839):

https://archive.org/details/bub_gb_0NK-q7xKHjAC

https://books.google.de/books?id=0NK-q7xKHjAC&printsec=frontcover

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448253

Jahrgang 1840 (3. Versammlung):

https://books.google.de/books?id=zeugAAAAMAAJ&printsec=frontcover

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448261

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448279 [Beilagen]

Jahrgang 1842 (4. Versammlung):

https://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448402

http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448857 [Beilagen]

Jahrgang 1844 (5. Versammlung):

https://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448865

https://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073448873 [Beilagen]

Jahrgang 1855/56 (8. Versammlung):

https://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073437553

Jahrgang 1857 (9. Versammlung):

https://books.google.de/books?id=L8_lAAAAMAAJ&printsec=frontcover

Jahrgang 1859 (10. Versammlung):

https://hdl.handle.net/2027/mdp.39015073437561

Jahrgang 1861 (11. Versammlung):

https://books.google.de/books?id=ncasAAAAMAAJ&printsec=frontcover

Jahrgang 1863 (12. Versammlung) – Nr. 1 (26.01.1863) – Nr 59 (06.04.1863) + 2 umfangreiche Beilagenhefte:

https://books.google.de/books?id=ej-sAAAAMAAJ&printsec=frontcover

Die Memoiren des Christoph v. Tiedemann 1836-1868

Der Jurist und preußische Politiker Christoph von Tiedemann (1836-1907) wurde in Schleswig geboren. Kindheit und Jugend verlebte er auf dem Gut Johannesberg bei Meggerdorf. Seine ersten Berufsstationen lagen in Segeberg und Flensburg.

Tidemann: Aus Sieben Jahrzehnten. 1. Band: Schleswig-Holsteinische Erinnerungen (1905)

https://archive.org/details/aussiebenjahrze00tiedgoog

Meggerdorf Johannisberg Front IGP0098

(Abbildung: Gutshaus Johannesberg – Urheber: Charlez k – via Wikimedia Commons – Lizenz: FAL or GFDL 1.2)