Lebenserinnerungen H.A. Malling (1807-1893)

Heinrich August Malling – seine Biographie in Kürze findet sich im Dansk Biografisk Leksikon (2. Aufl.) – wurde 1807 in Langenfeld bei Altona geboren. Er besuchte 1820-22 das Altonaer Gymnasium und ließ sich später in Dänemark zum Juristen ausbilden. Als Beamter wirkte er vor allem in der Landschaft Stapelholm und im Amt Husum. Nach der preußischen Eroberung musste er seine berufliche Tätigkeit dort aufgeben und lebte bis zu seinem Tod 1893 als Privatmann und Schriftsteller in Kopenhagen.

Seine posthum (in dänischer Sprache) veröffentlichten Memoiren sind im Internet-Archive verfügbar:

https://archive.org/details/efterladteerindr00mall

Malling

 

Advertisements

Gedruckte Quellen zum Parlaments- und Staatswesen der „Erhebungszeit“ 1848-51

Staatsgrundgesetz für die Herzogthümer Schleswig-Holstein (1848)

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10363183-1

***

Protocolle der constituirenden Schleswig-Holsteinischen Landesversammlung (1848/50)

http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11033520-0

***

Verhandlungen der Schleswig-Holsteinischen Landesversammlung (1850)

http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11033521-5

***

Verhandlungen der Schleswig-Holsteinischen Landesversammlung (1850/51)

http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11033522-0

***

Gesetzblatt für die Herzogthümer Schleswig-Holstein 1849

https://books.google.de/books?id=t8tCAAAAcAAJ

***

Staats-Handbuch für die Herzogthümer Schleswig-Holstein auf das Jahr 1849

http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10622156-1

***

Eingabe der Schleswig-Holsteinischer Landesversammlung, an die Deutsche Nationalversammlung in Frankfurt. Nebst einigen den Waffenstillstand betreffenden Actenstücken (1848.).

https://books.google.de/books?id=TqxbAAAAcAAJ

***

Gesetzentwürfe

Entwurf einer Strafproceßordnung für die Herzogthümer Schleswig-Holstein (1849):

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10348652-1

Entwurf eines Gesetzes betreffend die Gerichtsverfassung Herzogthumes Schleswig- Holstein (1849):

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10511057-7

Entwurf eines Strafgesetzbuchs für die Herzogthümer Schleswig-Holstein (1849):

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10348651-5

Entwurf eines allgemeinen Unterrichts-Gesetzes für die Herzogthümer Schleswig-Holstein, vorgelegt von der am 2 Oct. 1848 in Kiel zu der Entwerfung desselben gewählten Commission (1849)

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10736895-8

Entwurf einer Gymnasialordnung für die Herzogthümer Schleswig-Holstein, vorgelegt von der auf der Rendsburger Lehrerversammlung den 30. Septbr. 1848 erwählten Committee (1850)

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10736903-6

Bilderrevolution0185

Abbildung:  Gemälde „Ausrufung der Provisorischen Regierung von Schleswig-Holstein, 24. März 1848“ von August Deusser (1917), Urheber: Ws-KuLa (Own work) via Wikicommons, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Aus den Anfängen der Kieler Sozialdemokratie

Rüdel: „Die Kieler Sozialdemokraten und das Sozialistengesetz. Zur Auseinandersetzung zwischen sozialistischer Arbeiterbewegung und Staat im Spiegel amtlicher Dokumente“, in:  Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Bd. 67, Heft 9/10 (1980), S. 165-188

http://library.fes.de/pdf-files/netzquelle/03441toc.html

bzw.

http://library.fes.de/pdf-files/netzquelle/a04-02204/02.pdf

Meddelelser fra Krigsarkiverne

Die vom Dänischen Generalstab herausgegebene Reihe „Meddelelser fra Krigsarkiverne“ (1883-1902) enthält eine Vielzahl von Quellen aus der Zeit der Napoleonischen Kriege, in denen immer wieder auch Schleswig-Holstein berücksichtigt wird. Während bei archive.org (entsprechend der google-books-Digitalisierung) nur die Bände 1-4 und 7 vorhanden sind, stellt die norwegische Nationalbibliothek die Bände 1-9 vollständig zur Verfügung.

Schleswig-Holsteinische Jahrbücher 1884/85

Die von Wilhelm Biernatzki nur 1884 und 1885 herausgegebenen Schleswig-Holsteinischen Jahrbücher (Untertitel: „Zeitschrift für die wirtschaftliche Kultur, die sozialen Bestrebungen und das öffentliche Leben der Gegenwart“) sind jetzt allgemein online zugänglich:

Schleswig-holsteinische Jahrbücher Bd. 1 (1884)
https://archive.org/details/SHJahrbuecher_1_gb_-NUrAQAAIAAJ

Schleswig-holsteinische Jahrbücher Bd. 2 (1885)
https://archive.org/details/SHJahrbuecher_2_gb_AdkrAQAAIAAJ