ZVLGA bis 2011 online

Der Verein für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde hat seinen Webauftritt neu gestaltet und im Zuge dessen, seine Zeitschrift bis zum Jahrgang 2011 (d.h. 91 Jahrgänge) online gestellt:

https://vlga.de/de/Zeitschrift

Dies bedeutet einen weiteren großen Fortschritt in Sachen „digitaler Landesgeschichte“, und es wäre zu begrüßen, wenn weitere regionale Geschichtsvereine dem Beispiel folgen würden.

Ergänzung: Wie Klaus Graf zur Meldung auf archivalia dankenswerter Weise anmerkte, ist zu den digitalisierten ZVLGA-Ausgaben auch eine Volltext-Suche auf der Hauptseite des Vereins verfügbar:

https://vlga.de/de/Recherche

 

Kleine Brunsbütteler Spuren

Der Verein für Brunsbütteler Geschichte e.V. besitzt klein-feines Internetangebot, an dem sich viele regionale Heimat- und Geschichtsvereine im Land noch ein Beispiel nehmen können. Nicht nur die Publikationsreihe „Kleine Brunsbütteler Spuren“ findet sich komplett online (14 Ausgaben seit 2007). Ebenfalls verfügbar sind eine Chronik zur Geschichte des Vereins 1958-1998 sowie die Festschrift zum Jubiläum „Brunsbüttel 725 Jahre“ aus dem Jahr 2011.