Die Memoiren des Christoph v. Tiedemann 1836-1868

Der Jurist und preußische Politiker Christoph von Tiedemann (1836-1907) wurde in Schleswig geboren. Kindheit und Jugend verlebte er auf dem Gut Johannesberg bei Meggerdorf. Seine ersten Berufsstationen lagen in Segeberg und Flensburg.

Tidemann: Aus Sieben Jahrzehnten. 1. Band: Schleswig-Holsteinische Erinnerungen (1905)

https://archive.org/details/aussiebenjahrze00tiedgoog

Meggerdorf Johannisberg Front IGP0098

(Abbildung: Gutshaus Johannesberg – Urheber: Charlez k – via Wikimedia Commons – Lizenz: FAL or GFDL 1.2)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s