Schenkungsregister der Hamburger Annenbruderschaft 1533-1628

Die Hamburger Annenbruderschaft war ein Zusammenschluss von Kauf- und Schiffsleuten, die im Handel mit Island tätig waren. Ein im Hamburger Staatsarchiv überliefertes Rechnungs- und Spendenverzeichnis wurde im Rahmen des Hansdoc-Projektes transkribiert und online gestellt:

http://devodata.com/hansdoc/Docs/15330000HAM00.html

(via ‚Das virtuelle Hamburger Urkundenbuch‘)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s