Geistliche Betrachtung eines Unglücks auf der Schlei 1735

Die sündliche und straffbare Montags-Feyer der Handwercks-Gesellen, wolte bey der Gelegenheit, da einige derselben am Montage auf dem Wasser verunglückten, und ersoffen zu ihrer nöthigen Warnung kürtzlich entwerffen, Paul Mercatus, Prediger am Dohm (1735)

http://resolver.sub.uni-hamburg.de/goobi/PPN1011893533

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s